Eine neue Liebe: Gosh Smokey Eyes Palette Plum

Wie ich bereits hier berichtete, wird in einer nahegelegenen Budni Filiale das Gosh Sortiment vertrieben. Die Gewinnerin meines Adventkalender-Giveaways kam bereits in den Genuss eines Gosh Produktes und  nun wollte ich auch mal selber die Produkte testen.

Ich habe mich sofort in die Smokey Eyes Palette in der Farbe Plum verliebt. Ich trage zwar fast nur noch nudige Amus in gold/beige/braun, aber lila und rosa sind für mich Farben, die wunderbar in das nudige Beuteschema passen. Sie sind farbig, aber eben doch nicht zu bunt.Gosh Smokey Eyes Palette Plum

Die Smokey Eyes Palette befindet sich in einer Standard Plastikverpackung, die nicht besondes hochwertig aussieht, aber schon etwas stabiler ist als Verpackungen von billigen Drogeriemarken. Ganz nett ist die kleine Anwendung wie man das Quattro nutzen kann, um sich mit der Palette Smokey Eyes zu schminken. Für mich weniger interessant, für Schminkanfänger aber sicher ganz hilfreich. Witzigerweise habe ich die Farben jedoch noch nie wie in der Anleitung benutzt ^^

Farbe

Gosh Smokey Eyes Palette Plum nah

Die Smokey Eyes Palette besteht aus 4 Farben, mit denen man alle Bereiche im Auge (Innenwinkel, bewegliches Lid, Crease und Highlighter) abdecken kann. Das Spektrum geht von einem Fliederton bis hin zu einem dunklen Violet.

Gosh Smokey Eyes Palette Plum 4 Farben

Auftrag

Ich bin mittlerweile ein Anhänger von hochpreisigen Lidschatten und liebe meine Urban Decay Naked 2 Palette, mein Hourglass Duo Suede und meine Mac Lidschatten. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass Drogerielidschatten von mir gar nicht mehr beachtet werden. Umso gespannter war ich auf die Qualität der Gosh Lidschatten. Vom Preis her ein Mittelklasseprodukt, aber wie siehts mit der Qualität aus? Entsprechend dem Preis? Schlechter oder etwas sogar besser?

Der Blogtitel lässt es vermuten - ich wurde mehr als positiv überrascht, ich bin sogar begeistert! Die Lidschatten sind toll pigmentiert, samtig soft im Auftrag und lassen sich wunderbar verblenden. Wo es bei dem ein oder anderen Mac Lidschatten schon mal hakt, lässt sich hier alles problemlos verarbeiten.

Gosh Smokey Eyes Palette Plum Swatch

Alle Farben der Palette der Reihe nach von oben nach unten. Aufgetragen auf der Artdeco Eyeshadow Base.

Es gibt noch zwei weitere Smokey Eyes Paletten von Gosh: Brown und Black. Die Farben der Brown-Palette fand ich langweilig und deutlich zu warm für mich. Die Black-Palette ist eine klassische Smokey Eyes Palette. Solche Farben habe ich schon und werde nicht so richtig warm damit.

Auf der Gosh Seite kosten die Smokey Eyes Palette 11,99€. Das dürfte ich in etwa auch bezahlt haben.

Fazit

Es gibt nichts zu meckern an der Smokey Eyes Palette. Tolle Qualität zu einem erschwinglichen Preis. Mein einziger Kritikpunkt ist, dass sich die 2. und 3. Farbe zu sehr ähneln. Da mir das dunkle Violet (Nr. 4) zu dunkel fürs komplette Crease ist, nehme ich die 3. Farbe dafür. Leider setz die sich aber kaum von der 2. Farbe ab, die ich auf dem beweglichen Lid verwende. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Wenn man stattdessen die Fliederfarbe fürs bewegliche Lid nimmt, ist alles prima.

Ich gebe eine also eine absolute Kaufempfehlung. Nur schade, dass mir sonst nicht so recht eine Farbe aus dem Sortiment zusagt. Wo doch das Peis-/Leistungsverhältnis überaus überzeugend ist…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Leave A Comment

CommentLuv badge

Thats me

Ich bin die Autorin von The Allure ...of beauty.color.photography. Ich bin 27, wohne in Hamburg und schreibe über alles, was einem ein schönes Leben bereitet.