Wenn mein ganzes Make Up verschwinden würde… [Tag]

Vor einiger Zeit geisterte im Netz ein Tag namens “Wenn mein ganzes Make Up verschwinden würde…” herum. Ich fand das recht charmant und habe mir vorgenommen dort auch einmal mitzumachen.

Ich hoffe, ihr seid noch nicht zu erschlagen von dem Tag-Thema. Ich habe euch ja extra ein paar Wochen Abstand zu den anderen Bloggern gelassen, damit ihr euch nun wieder frischund erholt diesem Thema widmen könnt:-)

Worum geht es? Nenne 10 Make Up Artikel ohne die du nicht leben könntest und die du schnurstracks wieder nachkaufen würdest, sollten sie unter (mysteriösen) Umständen alle (auf einmal!) verschwinden.

Sooo, dann zeig ich euch mal meine MustHaves-HeiligeGrals-nieVerlorenGehenDürfer:

Mascara

Omg, was wär ich bloß ohne Mascara?! Ich habe blonde Wimpen, die ohne Mascara quasi nicht existent sind. Das lässt mich aussehen wie 13 also gibts bei mir eigentlich nie “oben ohne”.

Am liebsten gibt es “oben mit” mit der Max Factor False Lash Effect.

Augenbrauenpuder

Meine Augenbrauen sind die großen Geschwister der Wimpern – daher sind sie genauso hell und unscheinbar. Deswegen gilt auch hier nicht “oben ohne”. Mein liebster Begleiter dafür: Catrice Eyebrowset.

Eyeshadowbase

Eine der größten Entdeckungen für mich als ich anfing mich intensiv für Kosmetik zu interessieren. Lidschatten bekommen eine ganz andere Brillianz und sitzen den ganzen Tag lang perfekt oder zu verrutschen (am liebsten die Artdeco Eyeshadowbase).

Lidschatten

Ohne Lidschatten ist mein Make Up nur halb fertig. Die besten Lidschatten für mich sind die von Hourglass: samtig, butterweich und gut pigmentiert. Für mich auch besser als Mac! Schade, dass es nur so wenig Farben gibt:-(

Highlighter

Früher hielt ich ihn für überflüssig, heute liebe ich ihn über alles! Meine Lieblinge: Rituals cheek & eye glow pink und Manhattan Highlighting Powder aus der Diamond LE.

Rouge

Rouge darf für mich nie fehlen. Es zaubert wunderbar Frische und Farbe ins Gesicht. Für mich am liebsten nur noch NARS (derzeitiger Liebling Mata Hari).

Bronzer

War früher für mich ein ebenso unnützes Laster wie Highlighter. Irgendwann entdeckte ich dann aber die Vorzüge des Konturierens (yeah, auch ich kann eine Spur von sichtbaren Wangenknochen besitzen) und verwende nun täglich meinen Benefit Hoola!.

Foundation

Da ich leider nicht mit einer perfekten Haut gesegnet bin, trage ich immer Foundation. Mein Liebling - Mineral Foundation. Da es meine Farbe von Everyday Minerals nicht mehr gibt, bin ich derzeit auf der Suche nach einer Alternative. Dabei bin ich über BB Creams gestolpert. Auch ne tolle Sache!

Concealer

Ohne Concealer gibts bei mir auch nicht – sonst heißt es “Hallo Augenringe”. Derzeit mag ich ganz gern den Maybelline Augenlöscher.

So, das war jetzt mein Ausflug in meine liebsten Make Up Produkte. Was sind eure Highlights? Welche Produkte würdet ihr sofort nachkaufen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Leave A Comment

CommentLuv badge

Thats me

Ich bin die Autorin von The Allure ...of beauty.color.photography. Ich bin 27, wohne in Hamburg und schreibe über alles, was einem ein schönes Leben bereitet.