New In: MAC Fan Fare & MAC Omega

Als ich letztens in der Hamburger Innenstadt unterwegs war, hatte ich spontan Lust auf was Neues von MAC. Also in den Store getigert und zwei schöne Sachen ausgesucht: Eyeshadow Refill Omega und den Lippenstift Fan Fare.

Omega hatte ich generell vor irgendwann zu kaufen, weil es so eine tolle Nude-Farbe ist, die immer geht, egal wo.

Und da ich mit meinem ersten MAC Lippenstift (Brave) ganz zufrieden bin, dacht ich mir, gönn ich mir noch nen zweiten;-) Ich gebe zu, dass ich im Post vom Brave-Lippenstift noch nicht ganz überzeugt war von der Qualität der Mac Lippenstifte. Mittlerweile muss ich meine Meinung etwas revidieren und zugeben, dass die Lippenstifte doch recht ordentlich halten.

 Fan Fare

Die Farbe ist leider nicht gut getroffen. Habe sie mit PS schon etwas korrigiert. Die Farbe auf den Lippen stimmt eher.

Fan Fare ist ein Lippenstift aus der Cremesheen-Reihe. Die Farbe geht Richtung Koralle, hat aber deutlich pink mit drin, sodass er für mich als Sommertyp super tragbar ist.

MAC Fan Fare

Er lässt sich sehr geschmeidig auftragen, deckt gut und hält ohne Essen und Trinken so 2-3 Stunden.

Omega

Omega stand wie gesagt schon immer auf meiner “Must-Have”-Liste. Es ist ein klassischer Nudeton – ein helles braunbeige mit leichtem Taupeeinschlag, dass sich gut solo tragen lässt, wenn man nicht viel machen möchte, aber einen dezenten Lidschatten tragen will. Ebenso ist er schön dezent, um ihn zu knalligen Lippen zu kombinieren.

MAC Omega

Als Crease zusammen mit einem hellen Ton (z.B. MAC Dazzlelight) entsteht ein tolles, sehr dezentes AMU, was ich gerne als Basis nehme, um es mit Kajal/Eyeliner zu kombinieren. Dann trage ich nämlich gern zurückkaltende AMUs, damit es nicht zu viel wird.

MAC Omega als Crease

Das Finish ist matt.

Gesamtbild

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Comments
3 Responses to “New In: MAC Fan Fare & MAC Omega”
  1. christina sagt:

    fan fare ist so schön :D
    wird er wirklich pinkiger wenn man ihn aufträgt?
    grüße! christina
    christina kürzlich veröffentlicht..schwarz grau weißMy Profile

    • theallure sagt:

      Nee, pauschal wird er nicht pinker, aber ich habe von Natur aus recht stark pigmentierte Lippen, daher wird anscheinend der rot-pink-Anteil im Lippenstift verstärkt, sodass er weniger corallig aussieht.

  2. Tütü sagt:

    Fan Fare ist ein richtig schöner Lippenstift. Ich hab ihn mir auch vor kurzem geholt. Bei mir sieht er etwas anders aus, weil meine Lippen von Natur aus nicht sonderlich viel Farbe haben, aber er ist ein sehr sehr schöner Alltagslippenstift, wie ich finde =)

Leave A Comment

CommentLuv badge

Thats me

Ich bin die Autorin von The Allure ...of beauty.color.photography. Ich bin 27, wohne in Hamburg und schreibe über alles, was einem ein schönes Leben bereitet.