MAC Studio Fix Powder Foundation

Ich gehöre zur Fraktion der gelbhäutigen Menschen und war lange auf der Suche nach einem Puder, das wirklich zu meiner Haut passt. Denn im Grunde ist es so, dass jedes (Drogerie-) Puder mich bisher unnatürlich rot/orange aussehen lassen hat. Natürlich wusste ich, dass ich bei MAC genau sowas finden sollte, da sie ja wirklich eine großes Auswahl an Nuancen haben, aber ich habe immer etwas gescheut, soviel Geld für ein Puder auszugeben. Tzja, hätte ich mal gleich vernünftig gedacht, wären mir drei Drogeriepuderfehlkäufe erspart gegeblieben. Für das Geld hätte ich auch gleich MAC kaufen können..

So bin ich also zum nächsten MAC Counter und habe mich beraten lassen. Ein wichtiges Kriterium war, dass das Puder Farbe abgibt, daher kam das Blot Powder schon mal nicht in Frage. Stattdessen entschied ich mich für die Studio Fix Powder Foundation.

MAC Studio Fix Powder Foundation NC25

MAC Studio Fix Powder Foundation NC25

Verpackung

Zur Verpackung gibt es nicht sonderlich viel zu sagen. Der Puder befindet sich in einem MAC-typischen schwarzen Plastikdöschen. Innen im Deckel befindet sich ein Spiegel und unter dem Puder befindet sich ein Fach, in  dem ein Schwämmchen untergebracht ist,

Konsistenz und Deckkraft

MAC Studio Fix Powder Foundation NC25

MAC Studio Fix Powder Foundation NC25

Der Puder hat eine enorme Deckkraft, nicht umsonst schimpft es sich “Powder Foundation”. Die Deckkraft lässt sich durch einen feuchten Auftrag mit dem Schwämmchen sogar noch erhöhen. Da ich jedoch einen Puder und keine Foundation suchte, verwende ich die Studio Fix Powder Foundation immer mit einem Pinsel und trage es über einer BB Cream auf. Man muss dann schon ein wenig mit der Dosierung aufpassen, damit es zusammen mit der BB Cream nicht zu pastig wird.

Die Konsistenz ist fest, sodass nichts krümelt, wenn man mit einem Pinsel reinstippt. Gleichzeitig fühlt sich der Puder sehr samtig an und gibt wunderbar Farbe ab.

MAC Studio Fix Powder Foundation NC25

Ich habe die Nuance NC25 gewählt, die perfekt zu meiner derzeitigen Hautfarbe passt. Im Winter könnte sie minimal zu dunkel sein, aber da viele meiner BB Creams eher zu hell sind, wird sich das gut ausgleichen.

Dank der hohen Deckkraft gelingt es mir auch meine farblich nicht ganz passenden (auch bei dem Thema wird mir meine gelbe Haut zum Verhängnis :-/) BB Creams zu korrigieren.

Die Haltbarkeit stellt mich sehr zufrieden. Wenn ich abends in den Spiegel schau, ist meine BB Cream noch da, wo sie hin soll. Das heißt, der Puder fixiert das MakeUp sehr gut und hält alles an seinem Platz. Der Puder selber ist am Abend auch noch zu erkennen. Natürlich ewas abgeschwächt, aber nicht komplett verschwunden.

Der Preis liegt bei 28€ für 15g. Kein Schnäppchen, aber bisher zeigt der Puder keinerlei Abnutzungsspuren trotz 4-wöchiger Verwendung.

Fazit

Ich bin sehr zufrieden mit der Studio Fix Powder Foundation. Sie erfüllt alle meine Kriterien und schenkt ein tolles Hautbild. Mattieren tut es nicht mehr oder weniger als andere Puder (nach 6h muss ich ein wenig den Glanz wegtupfen). Wer so etwas sucht, ist mit der Studio Fix Powder Foundation vielleicht nicht so gut bedient.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Comments
3 Responses to “MAC Studio Fix Powder Foundation”
  1. Lyndywyn sagt:

    Ich hab eine Puderfoudation von Benefit, die ähnlich ist. Allerdings sind nur 7g enthalten wenn mich nicht alles täuscht. Da werde ich sicherlich auch mal Mac gucken wenn mein Hello Flawless leer ist.
    Lg
    Lyndywyn kürzlich veröffentlicht..Outfit of the day, oder auch nicht.My Profile

  2. prinzessin_paprika sagt:

    Die Powder-Foundation ist wirklich großartig. Besonders toll wird sie, wenn frau sie mit einem trockenen Schwämmchen (ich bevorzuge diese “Tortenstückchen”) tupfend einarbeitet – und mittlerweile eine der wenigen Produkte, die auch noch in den C-Farbnuancen erhältlich sind – toll für oliv-grünlich-gelbe Haut!

    Übrigens: toll gestalteter Blog!

  3. Kirschblüte sagt:

    ich hab das auch – ist eins meiner lieblings puderfoundationprodukte :)
    vielleicht wäre auch das mineralize puder was für dich, gibt auch farbe ab, aber nicht so stark wie diese foundation.
    Kirschblüte kürzlich veröffentlicht..Inglot @ Vienna (Donauzentrum) FINALLY :) !My Profile

Leave A Comment

CommentLuv badge

Thats me

Ich bin die Autorin von The Allure ...of beauty.color.photography. Ich bin 27, wohne in Hamburg und schreibe über alles, was einem ein schönes Leben bereitet.