NARS Blushes: Sin & Mata Hari

Seit meinem ersten NARS Blush (Orgasm) bin ich begeistert von der Qualität dieser Marke und speziell deren Blushes. Für mich war ziemlich schnell klar, dass ich davon weitere Farben haben muss.

Als vor kurzem eine Freundin von mir in New York war, habe ich die Chance genutzt und sie gebeten, mir zwei NARS Blushes zu kaufen. Nach kurzer Recherche stand schnell fest, dass ich die Farbe Sin habe möchte, aber bei der zweiten Farbe habe ich mich echt schwer getan. Ich finde viele NARS Blushes sind doch eher warm (rot oder raun) und da mir selbst Orgasm etwas zu rötlich ist, war es nicht leicht, eine passende Farbe zu finden. Letztendlich habe ich mich für Mata Hari entschieden.

Sin

Die Farbe von Sin ist sehr schwer zu beschreiben, da sie sich aus vielen verschiedenen Farben zusammensetzt. Sie ist braun, rötlich, aber enthält gleichzeitig auch rosé, sodass die Farbe nicht so warm ist, wie sie klingt:-) Ich als kalter Typ kann Sin auf jeden Fall problemlos tragen.

Sin enthält feinen Goldschimmer, sodass der Blush wundervoll schimmert. Ich mag das sehr gerne (s. Orgasm) und finde die Farbe perfekt zu klassischen Stylings: nudiges AMU, Smokey Eyes, nudiger oder roter Lippenstift.

Aber ich denke, dadurch, dass die Farbe nicht einfach rot-pink ist, sondern durch den Braunanteil etwas gedeckt ist, passt die Farbe zu fast allem.

Ein Look mit NARS Sin.

Mata Hari

Die Farbe von Mata Hari ist leicht zu beschreiben: pink! Und zwar 100% pink ohne irgendwelchen Schnick-Schnack:-) Nach den Swatches im Internet habe ich die Farbe etwas lilaner erwartet und war etwas enttäuscht, als ich den Blush geöffnet habe. Aber es ist nichtsdestotrotz eine tolle Farbe. Ich finde sie besonders passend für den Winter, da sie keinen Glitzer, Schimmer oä enthält und die Farbe gut zu frostigen Schnee passt.

Ein Look mit NARS Mata Hari.

Allgemeines

Die Qualität der beiden Blushes ist wie erwartet sehr hoch. Die Verpackung ist hochwertig (inkl. Spiegel) und die Pigmentierung und der Auftrag sind sehr gut. Beide Blushes sind wirklich stark pigmentiert, sodass man beim Auftrag etwas aufpassen muss. Ich stippe daher mit dem Pinsel noch einmal kurz auf die Hand, bevor ich den Blush im Gesicht auftrage.

Ich weiß nicht, woran es liegt, aber wenn ich NARS Blushes verwendet, sieht mein Styling einfach perfekter aus. Mein ganzer Teint erscheint dann zarter. Vielleicht verschmilzt der Blush einfach so gut mit der Haut. Ich bin auf jeden Fall einfach immer zufrieden, wenn ich dann in den Spiegel blicke;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Leave A Comment

CommentLuv badge

Thats me

Ich bin die Autorin von The Allure ...of beauty.color.photography. Ich bin 27, wohne in Hamburg und schreibe über alles, was einem ein schönes Leben bereitet.