Alterra Bronzer Sunkissed

Schon viel benutzt, aber noch gar nicht “persönlich” vorgestellt: mein Alterra Bronzing Powder in der Farbe Sunskissed.

Für diejenigen, denen Alterra nichts sagt – das ist die hauseigene Naturkosmetikmarke von Rossmann. Mir persönlich gefällt Alterra besser als Alverde, weil ich zum einen die Haarprodukte wesentlich pflegender finde und zum anderen die Teintprodukte keine Unterlagerungen bescheren, was bei Alverde leider der Fall ist (irgendwas darin vertrage ich wohl nicht).

Ich habe den Bronzer schon vor etlichen Monaten gekauft, als ich auf der Suche nach einem dunklen Puder zum Konturieren war.

Farbauswahl

Den Bronzer gibt es in zwei Farbtönen: 01 Honey Gold und 02 Sunkissed. Man mag sich fragen, warum ich als hellhäutige Blondine den dunkleren Ton genommen habe – ich gebe zu, die Frage habe ich mir vor kurzem selbst gestellt, als ich mir in Erinnerung rief, dass ich die Farbe 02 habe;) Also habe ich mir nochmal Honey Gold im Laden angeschaut und festgestellt, dass die Farbe schon sehr hell ist. Und da ich was zum Konturieren wollte, habe ich mich damals für Sunkissed entschieden.

Verpackung

Der Bronzer ist in einer pudertypischen runden Plastikverpackung verpackt. Eine Puderquaste wird nicht mitgeliefert. Ich bezweifle auch, dass sich mit sowas Bronzer gut auftragen ließ. Außerdem finde ich die eh unhygienisch, sodass sie bei mir immer direkt im Müll landen.

Die Dose ist mit einem Hygienesiegel versiegelt, sodass ihr beim Kauf sicher sein könnt, dass noch niemand mit seinen Fingern auf eurem Bronzer rumgetatscht hat. Sowas finde ich extrem toll und frage mich, warum idR nur Naturkosmetikmarken sowas haben?!

Formula

Der Puder ist sehr fest gepresst, sodass er nicht krümelt, wenn man mit einem Pinsel darüber streicht. Die Pigmentierung und Farbabgabe würde ich als mittel bezeichnen, was ich bei Bronzern perfekt finde, da er sich so gut dosieren lässt und nicht fleckig wird.

Die Farbe ist ein dezentes rot-braun. Ich würde sie als neutral bezeichnen, weil kein typischer Orangestich enthalten ist.

Es sind keine groben Glitzerpartikel enthalten, aber der Bronzer schimmert und erzeugt so einen schönen Glow.

links: vor ner weißen Wand / rechts: Schatten (jeweils links dezent aufgetragen, rechts kräftig)

Wie ihr sehen könnt, ist die Farbe wirklich nicht dunkel. Beide Nuancen sind meiner Meinung nach für hellhäutige geeignet.

Preis

Der Bronzer kostet um die 3€ (ich finde leider keinen Preis) und enthält 10g. Der Preis für einen Bronzer, noch dazu einen Naturkosmetik-Bronzer, ist wirklich unschlagbar!

Weitere Informationen, sowie auch die Inhaltstoffe, könnt ihr hier nachlesen: Alterra Bronzing Powder

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Leave A Comment

CommentLuv badge

Thats me

Ich bin die Autorin von The Allure ...of beauty.color.photography. Ich bin 27, wohne in Hamburg und schreibe über alles, was einem ein schönes Leben bereitet.